IN VIA Aachen e.V.
Kath. Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit

SchulTag

Eine berufliche Qualifizierung für Betreuungskräfte im Offenen Ganztag

Lehrerin mit KindernDer SchulTag ist eine berufliche Qualifizierung für Betreuungskräfte im Grundschulbereich.

Der Anspruch an die Betreuung im Offenen Ganztag ist in den letzten Jahren gestiegen. Längst steht nicht mehr „nur“ die Betreuung und Versorgung im Vordergrund. Vielmehr ist aus dem Betreuungsauftrag ein Bildungs- und Erziehungsauftrag geworden. Das setzt qualifizierte Mitarbeitende voraus, die in der Lage sind, pädagogische Zusammenhänge zu begreifen und adäquat zu handeln.

Basierend auf der langen Erfahrung im Bereich pädagogischer Qualifizierungsmaßnahmen und der erfolgreichen Zusammenarbeit mit Schulen wurde der Zertifikatskurs SchulTag aus den Themenfeldern:

  • Organisation des Betreuungsangebots
  • Pädagogische Gestaltung
  • Soziale Kompetenz und Kooperation

entwickelt. Ziel ist es, mit dieser Fortbildung die Qualität der Betreuung an Grundschulen zu fördern und den Bildungs- und Erziehungsauftrag zu gewährleisten. Neben der Vertiefung der theoretischen pädagogischen Kenntnisse werden in den Übungseinheiten Situationen aus der Betreuung dargestellt und konkrete, kreative Handlungsideen erarbeitet. Dabei werden die eigenen beruflichen Interessen und Perspektiven der Betreuungskräfte berücksichtigt und weiterentwickelt. Die Teilnehmenden lernen, das eigene Handeln zu reflektieren und pädagogisch professionell zu agieren.


Der Kurs umfasst 178 Unterrichtsstunden und dauert in der Regel ca. 9 Monate.
Der Unterricht findet dienstags (8:15-11:15), sowie in der Regel an einem Samstag im Monat (9:00-15:30) statt.

Am Ende des Kurses erhalten die Teilnehmenden ein Zertifikat, das allerdings keine pädagogische Fachausbildung oder ein Fachstudium ersetzt.

Voraussetzungen zur Teilnahme ist die Tätigkeit in einer OGS oder andere pädagogische Vorerfahrungen. Ausnahmen sind in einem persönlichen Gespräch zu klären.

weitere Infos und Anmeldung